Friedhöfe in Kaarst.

Die vier Kaarster Friedhöfe.

Drei Friedhöfe in Kaarst werden von der Stadt betrieben: Kaarst, Büttgen und Vorst. Der Friedhof in Holzbüttgen gehört zur katholischen Kirche. Mittlerweile können dort auch Protestanten beerdigt werden. Allerdings ist eine anonyme Bestattung dort nicht möglich.

Die Möglichkeiten der Ruhestätten auf den Friedhöfen Kaarsts ist in der linksrheinischen Stadt einheitlich festgelegt und gilt für alle vier Friedhöfe. Zur Auswahl stehen: Reihengrab (anonym oder teilanonym), Wiesenreihengrab, Urneneinzelgrab (anonym und teilanonym) sowie Wahlgräber.

 

Weitere Informationen über die Kaarster Friedhöfe erhalten Sie gerne bei uns, direkt vor Ort, Windvogt 40 in Kaarst oder in Neuss, Promenadenstraße 53−55. Rufen Sie uns einfach an!